Algorithm

Algorithm 2.5

Einfache Programme ohne Code entwickeln

Algorithm bringt eine visuelle Programmierumgebung auf den Rechner. Mit der kostenlosen Entwicklungsumgebung erstellt man Programme, ohne Quellcode eingeben zu müssen. Die Struktur und Funktionsweise erzeugt man über einen visuellen Interface-Editor. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gut geeignet, um simple Programme zu erstellen
  • exportiert nach VB.NET

Nachteile

  • eingeschränkte Möglichkeiten
  • keine Fehlerkonsole

Durchschnittlich
6

Algorithm bringt eine visuelle Programmierumgebung auf den Rechner. Mit der kostenlosen Entwicklungsumgebung erstellt man Programme, ohne Quellcode eingeben zu müssen. Die Struktur und Funktionsweise erzeugt man über einen visuellen Interface-Editor.

Mit wenigen Mausklicks erstellt man in Algorithm eine Benutzeroberfläche und definiert ebenso einfach die gewünschten Aktionen der einzelnen Elemente. Der Software hält für selbst gemachte Interfaces Schaltflächen, Kalender, Klappmenüs, Fortschrittsbalken etc. bereit. Über ein Panel legt man die Eigenschaften und Verhaltensweisen – die so genannten Events – der Bausteine fest. Zudem lassen sich einfache Schleifen und Bedingungen programmieren. Leider fehlt eine integrierte Fehlerkonsole.

Fazit Algorithm ist mehr ein Spielzeug oder Übungswerkzeug für Programmieranfänger, als tatsächlich ernsthaft brauchbare Entwicklungsumgebung. Dafür sind die Möglichkeiten zu eingeschränkt und es fehlen wichtige Hilfsmittel, wie etwa eine Fehlerkonsole.

Algorithm

Download

Algorithm 2.5